Der Schlauchmagen – Magenverkleinerung im Adipositas-Experten-Center
demo-attachment-44-Group-582

Der Schlauchmagen (auf Englisch Sleeve) stellt eine Form der Magenverkleinerung dar. Durch den chirurgischen Eingriff wird ein grosser Teil des Magens entfernt und aus dem verbleibenden Rest ein schlauchähnliches Gebilde geformt. In der Übergewichtschirurgie stellt der Schlauchmagen eine Variante der bariatrischen Operation dar, bei der durch das erreichte geringere Magenvolumen auch eine geringere Menge von Nahrung im Restmagen erreicht wird.

Das Ergebnis ist ein kleineres Magenvolumen und eine durch die Schlauchform erhöhte Durchgangsgeschwindigkeit des Nahrungsbreis bei entsprechend verringerter Energieaufnahme. Damit stellt der Schlauchmagen eine Möglichkeit der Behandlung von krankhaftem Übergewicht mit einer adipösen Ausprägung dar.

Vorteilhaft bei der chirurgischen Operation eines Schlauchmagens im Vergleich zum Magenbypass ist, dass keine Darmumleitung erforderlich ist. Damit eignet sich eine Schlauchmagenoperation vor allem für Patienten mit einschlägigen Darmproblemen wie etwa Darmentzündungen. Der minimalinvasive Eingriff dauert in etwa eine Stunde. Eine interdisziplinäre Weiterbehandlung und Nachbetreuung ist auch hier der Garant für eine dauerhaft erfolgreiche Zukunft.

Bei vielen individuellen Problemstellungen im Zusammenhang mit Adipositas ab einem Schweregrad von BMI ab 35 ist der Schlauchmagen eine mögliche Lösung vieler Probleme, die mit krankhaftem Übergewicht verbunden sind.

Ein Schlauchmagen kann das Leben verändern

Insbesondere bei schwerer Adipositas ist der Schlauchmagen eine gute Möglichkeit, den Kreislauf aus Fettleibigkeit, Stigmatisierung, psychischer Probleme und erneut zu hoher Nahrungsaufnahme zu durchbrechen. Insbesondere bei zuvor gescheiterter Abnehmversuchen ist der Schlauchmagen eine gute Chance, ein neues, gesünderes Leben zu beginnen. Nicht zuletzt trägt eine Schlauchmagen OP dazu bei, die Begleiterkrankungen von schwerem Übergewicht deutlich zu mildern bis hin zur Heilung.

Bei diagnostizierter Adipositas ab Grad II empfehlen wir eine individuelle fachliche Beratung zu den Möglichkeiten und Chancen einer Schlauchmagen Operation. Die Spezialisten im Adipositas-Experten-Center der Swiss1Chirurgie und des Zentrums für bariatrische Chirurgie ZfbC bieten im interdisziplinären Team aus Chirurgen, Internisten, Psychiatern, Ernährungsberatern und Physiotherapeuten die Grundlage für eine zielführende Beratung, Behandlung und Nachbetreuung, die bei einer Schlauchmagenoperation immer als Einheit zu betrachten sind.

Ein persönliches Beratungsgespräch zu den Möglichkeiten einer Schlauchmagen-OP im Adipositas-Experten-Center der Swiss1Chirurgie oder des ZfbC ist der erste Schritt in ein wörtlich leichteres Leben. Wir beraten Sie persönlich, fachlich und professionell zu den Aussichten einer Schlauchmagen Operation. Im Rahmen der Übergewichtschirurgie ist eine solche Beratung der erste Schritt zur bariatrischen Behandlung mit erfolgversprechenden Aussichten.

Nutzen Sie die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme und erhalten Sie von den Spezialisten für bariatrische Chirurgie die grundlegenden Informationen zu Übergewicht, Adipositas und zu den Behandlungsmöglichkeiten im Rahmen einer Schlauchmagen Operation im Adipositas-Experten-Center.

Informationen

Adipositas-Experten-Center

Übergewicht Adipositas

Das Adipositas-Experten-Center Schweiz hilft

 
Der Schlauchmagen – Magenverkleinerung im Adipositas-Experten-Center
Path-1630.svg

Adipositas Therapiekonzept

Ein Adipositas Therapiekonzept verlangt klare Regeln

Path-1630.svg
Der Schlauchmagen – Magenverkleinerung im Adipositas-Experten-Center

Der Magenbypass

Im Adipositas-Experten-Center die meist durchgeführte Adipositaschirurgie

Der Schlauchmagen – Magenverkleinerung im Adipositas-Experten-Center

Der Schlauchmagen

Magenverkleinerung im Adipositas-Experten-Center

Der Schlauchmagen – Magenverkleinerung im Adipositas-Experten-Center

Reflux-Center Schweiz

Chronisches saures Aufstossen mit Krankheitswert

Der Schlauchmagen – Magenverkleinerung im Adipositas-Experten-Center

Hernien und Leistenbrüche

Das Bauch-Magen.Center der Swiss1Chirurgie ist auf Hernien und Leistenbrüche spezialisiert

noun_diarrhea_2745794