Grand Prix
nach Bern

Rückfragen: Sina Gossweiler sina.gossweiler@gmail.com

Mit Swiss1Chirurgie und ZfbC zum Grand Prix nach Bern!

Wir laden alle interessierten Angestellten der Swiss1Chirurgie und des ZfbC sowie ambitionierte Patienten und Patientinnen zur Teamteilnahme am Altstadtlauf oder am GP Bern am 09. Mai 2020 ein.

Der GP Bern ist seit 1982 einer der weltweit bekanntesten Volksläufe mit internationaler Ausstrahlung.  Der Altstadtlauf und der Grand Prix Bern gehören weltweit zu den zehn schönsten Strecken und werden immer wieder auch von der internationalen Läuferprominenz besucht.

Wir wollen am 09. Mai 2020 gemeinsam mit Angestellten und Patienten des ZfbC und der Swiss1Chirurgie als Team gemeinsam am Lauf teilnehmen. Die Anmeldefrist läuft. Mehr zum Grand Prix Bern mit Swiss1Chirurgie und ZfbC sowie die Möglichkeiten zur Teamteilnahme erfahren Sie im ausführlichen Beitrag (LINK).

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und auf einen wundervollen Tag im Mai!

Ihr

Jörg Zehetner

Dr. med. Jörg Zehetner

Professor (USC) MMM, FACS, FEBS (hon.)

Viszeralchirurgie und Übergewichtschirurgie

Mit Swiss1Chirurgie und dem ZfbC zum Grand Prix nach Bern

Der Grand Prix Bern ist seit 1982 fester Bestandteil im Laufkalender der Schweiz. Auch internationale Laufsportler haben den anspruchsvollen 10 Meilen Lauf längst für sich entdeckt und Namen wie der dreifache Olympiasieger Kenenisa Bekele aus Äthiopien, die Weltmeisterin Martina Strähl aus der Schweiz oder Haile Gebrselassie (Äthiopien) zieren neben nationaler und internationaler Leichtathletik-Prominenz die Startlisten des  Berner Grand Prix.

Dabei ist der Grand Prix Bern längst nicht nur ein Stelldichein der weltbesten Läufer, sondern auch Treffpunkt ambitionierter Amateur-Sportler aus allen Schichten der Bevölkerung. Wer immer den leichten bis anspruchsvollen Lauf auf der Strasse zwischen 4,8 bis 16,01 Kilometern in Angriff nimmt, weiss sich in einer Riege mit den grossen Athleten unserer Zeit. Wichtiger als das ist jedoch die Gewissheit, dass die Teilnahme am Altstadtlauf (4,8 Kilometer) oder am Grand Prix (16,01 Kilometer) eine Herausforderung für Körper und Psyche und immer ein guter Beitrag zur Erhaltung und Verbesserung von Gesundheit und Fitness ist.

Swiss1Chirurgie und ZfbC laden zum Lauf ein

Auch 2019 haben sich die Swiss1Chirurgie und das Zentrum für bariatrische Chirurgie (ZfbC) als Team am GP Bern beteiligt. Und das soll 2020 wieder so sein. Sowohl Mitarbeitende der Swiss1Chirurgie und des ZfbC als auch Patienten und Patientinnen mit entsprechendem Willen und körperlichen Voraussetzungen können als Teamplayer am Altstadtlauf oder am Grand Prix teilnehmen.

Besonders für die Patienten engagieren sich die Mediziner und Therapeuten von Swiss1Chirurgie und ZfbC bereits im Vorfeld. So können sich ehemalige und aktuelle Patienten bei den Spezialisten individuell beraten und auch in der Vorbereitung zum GP Bern sportlich und gesundheitlich beraten lassen. Immerhin geht es bei der Teilnahme nicht darum, Bestwerte zu erreichen, sondern ganz persönliche Zielstellungen unter Berücksichtigung der individuellen Voraussetzungen anzupeilen. Schlussendlich soll die Teilnahme am Altstadtlauf oder am Grand Prix ein Beitrag zur Gesundheit und Fitness der Teilnehmenden sein. Darin liegt der tiefere Sinn eines solchen Volkslaufes, weiss auch Prof. Dr. Jörg Zehetner aus eigener Erfahrung aus der Teilnahme an vielen Langstreckenläufen heraus zu berichten.

Bewerbungsfrist läuft

Als „Team swiss1chirurgie &zfbc“ wollen wir gemeinsam mit Angestellten und Patienten am 09. Mai 2020 in Bern zum Altstadtlauf und zum Grand Prix antreten. Zur Teilnahme können sich ab sofort Mitarbeitende und Patienten in die Anmeldeliste eintragen. Ende der Eintragungsfrist ist der 29. März 2020. Die Teilnehmerlisten liegen in unseren Praxen aus. Auch online kann sich über die Swiss1Chirurgie App in die Teilnehmerliste eingetragen werden.

Für die ersten 20 registrierten Teilnehmer ist die Teilnahme kostenfrei. Dazu erhalten alle angemeldeten Teilnehmer ein Team-Shirt zum Lauf am 09. Mai 2020 in Bern. Wir freuen uns bereits auf ein reges Interesse. Denn nicht zuletzt ist die Teilnahme am Altstadtlauf oder am Grand Prix Bern ein guter Beitrag zur Gesunderhaltung und macht im Team noch mehr Spass.

Noch mehr Informationen zum GP Bern und zur Teilnahme gibt es auf www.gpbern.ch und natürlich auf der Swiss1ChirurgieVictoryAPP (LINK).

Shopping Basket